Toll für Festtage Falscher Hase mit Käse, Schinken & Ei

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ein besonderer Genuss für besondere Anlässe: Falscher Hase mit einer köstlichen Füllung aus Käse, Schinken und Ei.

Foto: ShowHeroes

Ein besonderer Genuss für besondere Anlässe: Falscher Hase mit einer köstlichen Füllung aus Käse, Schinken und Ei.

An Sonn- und Feiertagen landet gerne mal ein saftiger Braten auf dem Esstisch. Warum nicht mal in Form eines falschen Hasen? Unser Rezept mit Käse, Schinken und Ei macht aus dem Hackbraten eine besonders sündige Angelegenheit. Lesen Sie hier das Rezept.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 100​ ​g​ ​Zwiebel
  • 10​ ​g​ ​Knoblauchzehen
  • 700​ ​g​ ​Hackfleisch, gemischt
  • 100​ ​g​ ​Semmelbrösel
  • 4​ ​Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4​ ​Speckstreifen
  • 200​ ​g​ ​Frischkäse
  • 100 g Käse

Pro Portion etwa:

  • 620 kcal
  • 40 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate
  • 43 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 1 Stunde Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Hackfleisch mit gehackter Zwiebel, Knoblauch, einem Ei sowie Salz und Pfeffer mischen. In eine gefettete Backform geben und eine Mulde in der Mitte aushöhlen oder drücken. Mit Speck auslegen. Frischkäse und Käse darüber geben.
  2. 3 Eier in die Mulde aufschlagen. Das Ganze im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für eine Stunde backen lassen. Als Beilage passt Pasta ganz hervorragend.

Die genaue Zubereitung sehen Sie im Video:

Falscher Hase mit Käse+Schmand

Beschreibung anzeigen

Weitere, kreative Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auf der Themenseite sowie in unserer Bildergalerie:

Sie bekommen beim Anblick dieses falschen Hasen mit Käse, Schinken und Ei Lust auf mehr deftige Kost? Auf unserer Themenseite zu Hausmannskost gibt es noch mehr solcher Leckereien zu entdecken.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen