Aktualisiert: 19.04.2021 - 08:31

Frühlings-Kombination Bandnudeln mit würziger Spargel-Bärlauch-Sahnesoße

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Einfach und lecker: Bandnudeln mit Spargel-Bärlauch-Sahnesoße.

Foto: StockFood / Westermann & Buroh Studios

Einfach und lecker: Bandnudeln mit Spargel-Bärlauch-Sahnesoße.

Spargel und Bärlauch sind die Highlights der Saison! Und zu Recht: Das Gemüse und Kraut schmecken einfach nach Frühling. Kombiniert man die beiden miteinander, erhält man das perfekte Frühlingsgericht. Überzeugen Sie sich selbst!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg weißer Spargel
  • 1/2 Handvoll Bärlauch
  • 400 g Bandnudeln, z. B. Fettuccine, Tagliatelle
  • Salz
  • 60 g Butter
  • Zucker
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 200 ml Sahne

Pro Portion etwa:

  • 649 kcal
  • 30 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate
  • 17 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 20 Min. Garzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Spargel schälen, waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in 10-15 cm lange Stücke schneiden. Den Bärlauch waschen, die Stiele abzupfen und die Blätter längs in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.
  2. Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen, anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen in einer Pfanne die Butter erhitzen, 2 Prisen Zucker zufügen und hell karamellisieren lassen. Den Spargel einlegen, salzen, pfeffern und unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten.
  4. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben, anschließend auspressen. Die Sahne zugießen, die Zitronenschale unterrühren und die Soße cremig einköcheln lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Die Nudeln in die Pfanne geben, mit dem Spargel vermischen und den Bärlauch unterziehen. Die Pasta leicht mit Pfeffer übermahlen und servieren.

Unsere Bandnudeln mit Spargel-Bärlauch-Soße – köstlicher könnte man den Frühling kaum genießen. Und besonders praktisch: Bärlauch ist super gesund und gerade in Kombination zum so vielfältig zubereitbaren Spargel ein echter Knaller. Sie wollen noch weitere Rezepte mit dem würzigen Kraut kennenlernen? Dann probieren Sie doch mal unsere köstlichen Bärlauch-Gnocchi oder den Klassiker Bärlauchbutter, beides zum Selbstmachen!

So wie Bärlauch ist auch Spargel am besten im Frühling zu genießen: Nutzen Sie die Saison vollkommen aus und entdecken Sie tolle neue Ideen mit Spargel in unserer Galerie:

Interessante Fakten zu Spargel gefällig? Werfen Sie einen Blick in unser Video:

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel
Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere leckere Ideen mit Bärlauch, tolle Rezepte mit Spargel und unsere Lieblingsnudelgerichte gibt's auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe