Leicht dank Frischkäse Leckerer Himbeer-Käsekuchen mit Streuseln

Bewerten Sie das Rezept
Der sieht doch zum Reinbeißen aus: köstlicher Himbeer-Käsekuchen mit Streuseln.

Foto: Matthias Liebich

Der sieht doch zum Reinbeißen aus: köstlicher Himbeer-Käsekuchen mit Streuseln.

Käsekuchen ist nicht gleich Käsekuchen. Schon gar nicht, wenn Sie diese fruchtige Variation mit Himbeeren und Frischkäse probieren. Mit wenig Aufwand können Sie diesen leichten Himbeer-Käsekuchen mit Streuseln schon nach kurzer Zeit genießen.

Zutaten für ca. 20 Stücke:

  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 570 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 200 g Puderzucker
  • 370 g weiche Butter
  • Salz
  • 350 g TK-Himbeeren
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 900 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Schlagsahne
  • 5 Eier (M)
  • Puderzucker zum Bestäuben.

Pro Portion etwa:

  • 660 kcal
  • 46 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 15 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten o. Wartezeit

Backzeit:

  • ca. 35 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Mandeln, 500 g Mehl, Backpulver, Vanillemark und Puderzucker mischen. Mit der Butter, 1 TL Salz und eventuell 1-2 EL kaltem Wasser zu groben Streuseln verkneten. Streusel ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Himbeeren, 100 g Zucker, 5 EL Wasser und Speisestärke in einem Topf mischen. Alles unter Rühren aufkochen und etwas abkühlen lassen. Frischkäse, Sahne, Eier, 150 g Zucker und 70 g Mehl verquirlen.
  3. Hälfte der Streusel auf einem gefetteten Backblech verteilen und leicht andrücken. Frischkäsecreme und Himbeermasse ungleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
  4. Nach ca. 10 Minuten Backzeit übrige Streusel auf der Creme verteilen. Kuchen abkühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

Unser Tipp: Der Kuchen schmeckt auch mit einer TK-Beerenmischung oder Kirschen.

Hat Ihnen unser Rezept für diesen leckeren Himbeer-Käsekuchen mit Streuseln gefallen? Es gibt noch viel mehr tolle Rezepte als diesen fruchtigen und raffinierten Käsekuchen: Weitere Rezeptideen für und Variationen von Käsekuchen können Sie auf unserer Themenseite finden. Kennen Sie schon unser Rezept für Low Carb-Käsekuchen? Gleich probieren.

Dieses Rezept erschien zuerst in der BILD der FRAU Nr. 9.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe