Warmer Hefetraum Süße Germknödel mit Mohn und Pflaumenmus

Von

Bewerten Sie das Rezept
Hier möchte man sofort reinbeißen: Germknödel mit Mohn und Pflaumenmus.

Foto: StockFood / Arras, Klaus

Hier möchte man sofort reinbeißen: Germknödel mit Mohn und Pflaumenmus.

Probieren Sie unser wunderbares Rezept für Germknödel mit Mohn und Pflaumenmus aus. Und keine Angst vor dem Zerfallen der Knödel – mit dieser Anleitung gelingen die süßen Sünden garantiert!

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 15 g frische Hefe
  • 3 EL Zucker
  • 75 ml lauwarme Milch
  • 50 g Butter
  • 2 Eigelbe
  • etwas Mehl, zum Arbeiten
  • Für die Füllung:
  • 200 g Pflaumenmus
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Zum Bestreuen und Servieren:
  • 100 g Butter
  • 100 g gemahlener Mohn

Pro Portion etwa:

  • 763 kcal
  • 46 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate
  • 15 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (zzgl. 1 Stunde Ruhe- und 20 Min. Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken, die Hefe hineinbröckeln, den Zucker darüber streuen und die Milch darüber gießen. Den Teig an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.
  2. Die Butter zerlassen und zusammen mit den Eigelben zufügen, durchkneten und wieder 20 Minuten gehen lassen. Dann den Teig in 4 gleich große Stücke teilen, kräftig durchkneten, zu Kugeln formen, auf ein Brett legen, mit einem feuchten Tuch abdecken und nochmals 20 Minuten gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Pflaumenmus mit dem Zimt verrühren. In jede Teigkugel ein Loch drücken und jeweils 2 EL Mus einfüllen. Die Teigränder sorgfältig zusammendrücken, so dass die Kugel wieder ganz geschlossen ist. Nochmals 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  4. In einem breiten, großen Topf einen Siebeinsatz hineinlegen und den Topfboden mit ausreichend Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen. Die Germknödel in den Siebeinsatz legen und 15-20 Minuten im Wasserdampf garen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und aufschäumen lassen, die Knödel aus dem Wasser nehmen, in vorgewärmte Teller geben, mit der heißen Butter übergießen und mit dem Mohn bestreuen.

Mit den klassischen Germknödel mit Mohn und Pflaumenmus verwandt sind übrigens diese herrlichen Schokobuchteln mit roter Beerensauce.

Noch mehr umwerfende Dessertrezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen