Maximale Kreativität Grundrezept Muffins: So einfach geht's!

Bewerten Sie das Rezept
Köstliche Kuchenideen

Köstliche Kuchenideen

Beschreibung anzeigen

Sie brauchen gar nicht so viele Zutaten, um einen Teig für selbst gemachte Muffins herzustellen. Beim geschmacklichen Feinschliff sorgen dann individuell ausgewählte Highlights. Lesen Sie hier das Grundrezept für Muffins.

Zutaten für 12 Stück:

  • 250 g Mehl, Typ 405
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier, M
  • 250 g Joghurt

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 20 - 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Ein Muffinblech einfetten oder alternativ Papierförmchen in die Mulden geben.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver sowie einer Prise Salz vermengen.
  3. Eine zweite Schüssel bereitstellen und in dieser mit einem Handmixer die weiche Butter mit Zucker und den Eiern aufschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Joghurt unterrühren, dann die Mehl-Mischung untergeben und so lange vermengen, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Teig gleichmäßig auf die Muffin-Mulden bzw. Papierförmchen aufteilen und 20 - 25 Minuten backen lassen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, aus dem Muffinblech stürzen und auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen.

Muffins: Alternative Grundzutaten

Sie wollen Muffins backen, haben aber nicht alle der oben genannten Zutaten im Haus? Obendrein ist es Ihnen gerade nicht möglich, einen Supermarkt aufzusuchen? Kein Problem, zumindest, was einige der Zutaten anbelangt.

130 g weiche Butter können durch 100 ml neutrales Öl ersetzt werden.

Joghurt kann durch die selbe Menge an saurer Sahne oder Buttermilch ausgetauscht werden.

Übrigens: Wie Sie weitere fehlende Backzutaten ersetzen können, erfahren Sie hier.

Die perfekten Muffins: Grundrezept und ganz viel Kreativität

Der Grundteig für Muffins in diesem Rezept lässt sich ganz nach Ihrem Belieben abwandeln, lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf. Folgende Zutaten können Sie einfach in gewünschter Menge unter den Teig rühren:

  • Rosinen, Sultaninen, getrocknete Cranberries sowie andere getrocknete Früchte
  • frische Früchte wie etwas Blau- oder Himbeeren, Apfelstücke etc.
  • gehackte Schokolade, Schoko-Drops, -Raspel, -Linsen und -Streusel
  • Kakaopulver – so erhalten Sie am Ende Schokoladen-Muffins
  • gehackte Nüsse wie Mandeln, Cashews, Kokosnuss oder Haselnüsse
  • Besondere Gewürze – etwa Zimt, Vanilleextrakt, Orangenabrieb

Mit diesen Möglichkeiten, den Teig individuell aufzupeppen, ist es allerdings noch längst nicht getan! Auch in Sachen Verzierung können Sie sich voll und ganz austoben. Probieren Sie es doch mal mit diesen Dekorationen und Toppings:

  • Zuckerguss – nach Belieben gefärbt mit Lebensmittelfarbe. Dazu passen farbenfrohe Zuckerstreusel.
  • Puderzucker: schlicht, einfach und trotzdem lecker.
  • Schokoladenglasur, wobei es ganz Ihnen überlassen ist, ob Sie weiße Schokolade, Zartbitter oder Vollmilch bevorzugen. Hier passen übrigens auch gehackte, bzw. gehobelte Nüsse oder Krokant als Dekoration.
  • Frosting, wie Sie es vielleicht auch von Cupcakes her kennen. Dafür einfach circa 100 g weiche Butter mit 200 g Frischkäse (natur) und 300 g Puderzucker auf höchster Stufe mit dem Handmixer vermengen und anschließend 45 Minuten in den Kühlschrank stellen, ehe Sie das Frosting (am besten mit einem Spritzbeiten) auf den Muffins positionieren. Übrigens: Auch das Frosting können Sie mit Kakao, Vanille oder Fruchtpüree aufpeppen.

Mit unserem Muffin-Grundrezept können Sie Ihre kulinarische Vorlieben einbringen und obendrein auch jene Zutaten verbrauchen, die Sie ohnehin noch zu Hause haben. So kommt bei Ihren Muffins geschmacklich niemals Langeweile auf.

Falls Sie dann mal keine Lust auf süße Küchlein haben, können Sie ein Rezept für herzhafte Muffins mit Schinken und Käse nachlesen.

Weitere Rezepte für schnelle Kuchenund Muffins finden Sie auf unseren Themenseiten.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe