Aktualisiert: 29.12.2020 - 12:19

Toll für Silvester Vegetarisches Raclette mit Blätterteig und gegrilltem Gemüse

Von

Bewerten Sie das Rezept
Raclette Overload: Ein tolles vegetarisches Rezept mit Blätterteig und gegrilltem Gemüse.

Foto: StockFood / Kirchherr, Jo

Raclette Overload: Ein tolles vegetarisches Rezept mit Blätterteig und gegrilltem Gemüse.

Wir lieben Raclette! Es ist so herrlich einfach und dabei doch so vielseitig – und eignet sich für jeden: Auch Vegetarier können sich an den heißen Pfännchen so richtig austoben. In dieser Variante werden die übrigens mit knusprigem Blätterteig ausgefüllt.

Zutaten für 1 Raclettegerät mit 8 Pfännchen:

  • 1 Packung Blätterteig, aus dem Kühlregal
  • 250 g Mozzarella
  • ca. 120 g Gegrillte Paprika, aus dem Glas
  • ca. 100 g Gebratene Auberginenscheiben
  • 40 g Kapernäpfel, aus dem Glas
  • 200 g Raclette, in Scheiben
  • Oregano- oder Thymianblättchen, für die Garnitur

Pro Portion etwa:

  • 810 kcal
  • 65 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate
  • 27 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 8 Minuten Gratinierzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Blätterteig ausrollen und in Größe der Raclettepfännchen ausschneiden oder ausstechen, dann in die Pfännchen verteilen, mit einer Gabel etwas einstechen und im heißen Raclettegerät goldgelb aufbacken.
  2. Den Mozzarella halbieren und in Scheiben schneiden. Die Blätterteigböden mit abgetropfter Paprika, Mozzarellascheiben, Auberginen, Kapernäpfel und Raclette belegen. Ca. 6 - 8 Minuten gratinieren. Nach Belieben mit frischen Oregano- oder Thymianblättchen garnieren.

Wahnsinn – wer dachte, Raclette seien nur mit Käse überbackene Einzelzutaten, staunt bei diesen Blätterteig-Raclette-Pfännchen sicher nicht schlecht.

Aber auch sonst gilt, Wer kann bei einem köstlichen, wirklich gut gemachten Raclette schon widerstehen? Für alle, die noch nicht genug haben – hier finden Sie noch mehr wundervolle Raclette-Rezepte. . Auch besonders kreative Raclette-Freunde kommen bei uns auf Ihre Kosten. Und es muss sogar nicht mal immer der Käse sein: Raclette geht auch vegan!

Noch mehr Ideen gesucht? Dann klicken Sie sich durch die Galerie:

Sie sind doch eher ein Fondue-Fan? Dann haben wir hier ein tolles Rezept für Käsefondue nach dem Original-Rezept.Alles für Ihre Silvesternacht finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe