Kunterbunt Zum Ausstechen: Weihnachtsplätzchen für Kinder

Bewerten Sie das Rezept
Kinder lieben es, Weihnachtsplätzchen auszustechen und zu verzieren.

Kinder lieben es, Weihnachtsplätzchen auszustechen und zu verzieren.

Ausrollen, ausstechen, verzieren, aufessen – der Klassiker auf dem Keksteller sind die Ausstechplätzchen – und zwar egal, wie groß die Kinder sind.

Zutaten für ca. 30 Stück:

  • 350 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 180 g weiche Butter
  • 130 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Milch
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker

Zubereitungszeit:

  • 120 Minuten (zzgl. 8 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Mehl und Backpulver auf ein Brett sieben. In die Mitte eine Mulde formen und die Butter, den Puderzucker, das Salz, die Eigelbe, die Milch und den Vanille-Zucker dazu geben. Alles zügig zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten kalt stellen.
  2. Den Teig bei Zimmertemperatur 10 Minuten anwärmen, noch einmal durchkneten und dann zu einer 3 bis 5 mm dünnen Platte ausrollen – das gelingt am besten mit einem bemehlten Nudelholz. Plätzchen mit Ausstechern ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Teigreste neu verkneten und gegebenenfalls noch einmal kalt stellen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 8 bis 10 Minuten hellgelb backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, bevor es ans Verzieren geht.

Das Verzieren ist ja eigentlich die größte Freude beim Backen von Ausstechplätzchen - vor allem für die Kleinen. Folgende Dinge eignen sich zum Verzieren der Kekse:

  • mit Speisefarben gefärbter Zuckerguss
  • essbare Dekorationen wie Zuckerperlen
  • Kakaopulver
  • Puderzucker
  • Schokolinsen

Sie wollen weitere tolle Rezepte für Weihnachtsgebäck? Schauen Sie doch mal in unsere Bildergalerie:

Backen gehört zur Weihnachtszeit genauso dazu, wie Kerzen, Tannenbaum und Unmengen an Geschenken. Wer seine Kinder in die Backstube lässt, sollte ein einfaches Rezept wählen, das dafür viele Varianten ermöglicht. Der Klassiker: Ausstech-Plätzchen, denn die kann man so wunderbar abwechslungsreich verzieren. Bunte Zuckerperlen, dekorative Nüsse, farbenfroher Zuckerguss. Die Kunstwerke sind zum Essen viel zu schade und eignen sich auch als kleines Geschenk für Großeltern, Tanten und Kindergärtnerin. Weitere Ideen und Rezepte rund um Weihnachten finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen