Fingerfood vom Feinsten Einfache Lachs-Crêpe-Röllchen mit Crème fraîche & Frischkäse

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unsere Lachs-Crêpe-Röllchen sind schnell zubereitet und ideal für jedes Buffet.

Foto: iStock/kabVisio

Unsere Lachs-Crêpe-Röllchen sind schnell zubereitet und ideal für jedes Buffet.

Diese Häppchen sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch köstlich. Mit unserem Rezept können Sie die herzhaften Crêpe-Röllchen mit Räucherlachs ganz einfach nachmachen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Eier
  • 75 g Mehl
  • 1 bis 2 EL Butter
  • 300 g Räucherlachs
  • 175 g Frischkäse
  • 100 g Crème fraîche
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz
  • 100 g Lachskaviar (optional)

Pro Portion etwa:

  • 533 kcal
  • 32 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Eier mit einer Prise Salz cremig schlagen. Das Mehl und die Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Frischkäse mit Crème fraîche verrühren und den gehackten Dill unterheben. Da Dill sehr aromatisch ist, sollten Sie ihn nach und nach dazugeben und zwischendurch abschmecken.
  3. In einer beschichteten, mittelgroßen Pfanne die Butter erhitzen und in mehreren Portionen dünne Crêpes backen.
  4. Die abgekühlten Crêpes mit der Frischkäsemasse bestreichen, mit den Lachsscheiben belegen und zusammenrollen. Kalt stellen.
  5. Vor dem Servieren die Rollen in kurze Abschnitte schneiden.

Unser Tipp: Garnieren Sie die Lachs-Crêpe-Röllchen je mit einem Teelöffel Lachskaviar.

Ihnen hat unser Rezept für die Lachs-Crêpe-Röllchen gefallen? Entdecken Sie auf unseren Themenseiten eine große Auswahl an Fingerfood sowie weitere raffinierte Fisch-Rezepte. Wir haben Ihnen zudem köstliche Gerichte mit Lachs zusammengestellt.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen