Regionale Küche „Himmel und Erde“: Das traditionelle Rezept

Von

Bewerten Sie das Rezept
„Himmel und Erde“ ist ein beliebter Klassiker der deutschen Küche und vor allem im Rheinland heimisch.

Foto: StockFood / Newedel, Karl

„Himmel und Erde“ ist ein beliebter Klassiker der deutschen Küche und vor allem im Rheinland heimisch.

Was früher als „Arme-Leute-Essen“ bekannt war, gilt heute als Klassiker der deutschen Küche. Und wer „Himmel und Erde“ noch nicht kennt, sollte sich unbedingt mal an diese leckere herzhaft-süße Kombination aus Kartoffeln, Äpfeln, Speck und Blutwurst wagen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 4 Äpfel, z. B. Boskop
  • 1 EL Zitronensaft
  • 70 g Räucherspeck
  • 600 g Blutwurst
  • 1 - 2 EL Butterschmalz
  • 50 g Butter
  • ca. 150 ml heiße Milch
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat

Pro Portion etwa:

  • 884 kcal
  • 64 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 30 Min. Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser zugedeckt in ca. 30 Minuten gar kochen.
  2. Zwischenzeitlich die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Die Viertel in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  3. Den Speck fein würfeln. Die Blutwurst von der Pelle befreien in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Den Speck in heißem Schmalz 3-4 Minuten goldbraun braten. An den Pfannenrand schieben und die Wurst in die Pfanne geben. Von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Die Apfelspalten in einer weiteren Pfanne in 1-2 EL Butter anbraten.
  5. Die gegarten Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Anschließend die Milch zugießen und die restliche Butter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Das Püree auf Teller geben, die Apfelspalten und die Blutwurst dazulegen, den Speck mit dem Bratfett auf dem Kartoffelpüree verteilen, leicht pfeffern und servieren.

Weitere deftige Köstlichkeiten gefällig? In unserer Bildergalerie werden Sie fündig:

Noch mehr deftige Hausmannskost und Köstliches mit Apfel finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen