Süße Sünde Windbeutel-Torte mit Erdbeer-Sahne

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unsere Windbeutel-Torte mit Erdbeer-Sahne schmeckt nicht nur, sie ist auch optisch ansprechend.

Foto: Foto: Matthias Liebich

Unsere Windbeutel-Torte mit Erdbeer-Sahne schmeckt nicht nur, sie ist auch optisch ansprechend.

Während der Erbeersaison kommen Fans von Süßspeisen voll auf ihre Kosten. Unsere Windbeutel-Torte mit Erdbeeren ist einfach nur köstlich.

Zutaten für 16 Stücke:

  • 60 ml Milch
  • 0.5 TL Salz
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier (M)
  • 1 kg Erdbeeren
  • 2 Päckchen Sofort-Gelatine
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 2 EL Mandelblättchen
  • Melisseblättchen

Pro Portion etwa:

  • 240 kcal
  • 16 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Backzeit:

  • 1 Std. (zzgl. 1 Std Auskühlzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Milch, 190 ml Wasser und Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Butter darin schmelzen. Mehl auf einmal zugeben und einrühren, bis eine glatte Teigkugel entstanden ist, die sich vom Boden löst. Teig nochmals ca. zwei Minuten unter Rühren „abbrennen“, dann in eine Schüssel umfüllen. Eier einzeln gründlich unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen.
  2. Auf drei Bögen Backpapier je einen Kreis (ca. 20 cm ø) aufzeichnen. Teig spiralförmig aufspritzen und mit einer Palette glatt streichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) erst zwei Böden, dann den dritten Boden je ca. 30 Minuten backen. Brandteigböden vollständig auskühlen lassen.
  4. Erdbeeren waschen, putzen und abtropfen lassen. 300 g Beeren fein pürieren. Pürierte Erdbeeren nach Packungsanleitung mit Gelatinepulver verrühren. Zucker und Vanillezucker unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Erdbeersahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
  5. Restliche Erdbeeren längs halbieren. Einen Brandteigboden auf eine Tortenplatte setzen. Erdbeerstücke und Sahne in dicken Tupfen abwechselnd kreisförmig auf dem Brandteigboden verteilen. Zweiten Boden auflegen, ebenfalls mit Erdbeersahne und Erdbeeren belegen. Dritten Boden auflegen und mit restlicher Sahne und Erdbeeren belegen.
  6. Torte ca. eine Stunde kalt stellen. Währenddessen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Torte mit Mandel und Melisse verzieren.

In der Bildergalerie sehen Sie weitere tolle Torten und Kuchen mit Erdbeeren:

Sie wollen etwas ganz Besonderes? Probieren Sie unbedingt mal die köstliche Erdbeer-Käsekuchen-Rolle aus dem Video aus:

Erdbeer-Käsekuchen-Rolle

Die perfekte Fusion aus Biskuitrolle, Käsekuchen und frischen Erdbeeren.

Die perfekte Fusion aus Biskuitrolle, Käsekuchen und frischen Erdbeeren.

Beschreibung anzeigen

Siehe auch: Erdbeeren

Seite
Von

Kommentare