Osterrezept Gestapelte Crêpes mit Räucherlachs und Kapern

Von

Bewerten Sie das Rezept
Exquisite französische Crêpes mit Räucherlachs - ein Gedicht.

Foto: StockFood / Stella

Exquisite französische Crêpes mit Räucherlachs - ein Gedicht.

Hauchzarte Crêpes mit würzigem Räucherlachs und pikanten Kapern. Genau das Richtige für ein festliches Osterbuffet.

Zutaten für 6 Personen:

  • 75 g Mehl
  • 200 ml Milch, 1,5%
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • ca. 20 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
  • Butterschmalz, zum AusbackenZum Servieren:
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 150 g Frischkäse
  • 200 g saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • ca. 600 g Räucherlachs mit Kräutern, in Scheiben
  • 2 EL feine Schnittlauchröllchen
  • 1 EL kleine Kapernäpfel

Pro Portion etwa:

  • 359 kcal
  • 20 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 20 Minuten Gar- und 30 Minuten Ruhezeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Teig das Mehl mit der Milch in einer Schüssel glatt rühren. Die Eier, Salz und Mineralwasser unterrühren und den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale zur Hälfte fein abreiben. Die Zitrone längs halbieren. Eine Hälfte für die Garnitur beiseite legen, die andere Hälfte ausdrücken. Zitronensaft, Frischkäse und saure Sahne in einer Schüssel glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einer kleinen Pfanne (ca. 18 cm Ø) 1 TL Butterschmalz erhitzen, einen kleinen Schöpflöffel Teig eingießen, dabei die Pfanne hin und her schwenken, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt. Ca. 1 Minute backen, Wenden und die Crêpe auf der anderen Seite noch ca. 30 Sekunden backen, herausnehmen, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf einen Teller geben. Den restlichen Teig ebenso zu Crêpes verbacken und abkühlen lassen.
  4. Die Crêpes abwechselnd mit Räucherlachsscheiben und Frischkäse-Sahne-Creme auf einen flachen Teller schichten, dabei mit einer Schicht Lachs enden. Die übrige Zitronenhälfte in Spalten schneiden. Alles mit Schnittlauchröllchen bestreuen, mit Kapernäpfeln und Zitronenspalten garnieren und servieren.

Sie lieben Pfannkuchen? Dann probieren Sie sich doch mal diesem herzhaften Crêpes-Kuchen:

Herzhafter Crepes-Kuchen

Beschreibung anzeigen

Siehe auch: Mineralwasser und Ostern

Seite
Von