Fisch aus der Pfanne Asia-Lachs mit frischem Spinat

Von

Bewerten Sie das Rezept
Frisches Lachsfilet nach asiatischer Art - für alle, die es frisch und aromatisch mögen.

Frisches Lachsfilet nach asiatischer Art - für alle, die es frisch und aromatisch mögen.

Lachsfilet ist ein wahrer Alleskönner und dazu noch blitzschnell zubereitet. Frischer Ingwer und würzige Sojasauce geben ihm den letzten Schliff.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 TL Öl
  • 150 g Lachs
  • 200 g Spinat
  • Salz, Pfeffer
  • 50 ml heiße Instant-Gemüsebrühe
  • 1 TL helle Sojasoße
  • 1 TL fein gewürfelter, frischer Ingwer

Pro Portion etwa:

  • 380 kcal
  • 23 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate
  • 39 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit Öl anbraten. Lachsfilet ohne Haut in die Pfanne geben und von jeder Seite ca. 4 Minuten garen. Aus der Pfanne nehmen.
  2. Spinat im Bratfett unter Rühren zusammenfallen lassen. Salzen, pfeffern. Instant-Gemüsebrühe, Sojasoße und gehackten Ingwer unterheben. Lachs auf den Spinat legen und zugedeckt ca. 3 Minuten fertig dünsten.

Mehr zum Thema Spinat

Mehr zum Thema Lachs

Seite
Von