Zum Knabbern Süße Dattel-Nuss-Monde

Bewertung:
Kleiner Tipp: Die Dattel-Nuss-Monde können auch super eingefroren werden!

Kleiner Tipp: Die Dattel-Nuss-Monde können auch super eingefroren werden!

Lust auf einen gesunden Snack für zwischendurch? Diese Dattel-Nuss-Monde kommen mit natürlicher Süße aus und sind die perfekten Energielieferanten.

Zutaten für 25 Stück:

  • 200 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
  • 100 g Pekannusskerne
  • 100 g Haselnusskerne
  • 50 g getrocknete Cranberrys

Pro Portion etwa:

  • 82 kcal
  • 6 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
  • 1 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Kühlzeit:

  • 02:00

Und so wird’s gemacht

  1. Datteln, Nüsse und Cranberrys getrennt hacken. Gesamte Datteln und je die Hälfte der Nüsse in einer Küchenmaschine portionsweise fein mahlen. Mit den restlichen gehackten Nüssen vermischen.
  2. Masse ca. 2 cm hoch in eine kleine, mit Frischhaltefolie ausgelegte flache Form verteilen und sorgfältig festdrücken. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.
  3. Dattel-Pekan-Masse aus der Form stürzen. Mit einem Kreisausstecher (ca. 4 cm ø) ca. 25 Monde ausstechen.

Mehr zum Thema Süßigkeiten

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden