Farbenfroh Würziger Rote-Bete-Auflauf mit Hackfleisch

Von

Bewerten Sie das Rezept
Wenn das mal nicht unverschämt lecker aussieht?! Probieren Sie unbedingt unser Rote-Bete-Hack-Gratin.

Foto: Matthias Liebich

Wenn das mal nicht unverschämt lecker aussieht?! Probieren Sie unbedingt unser Rote-Bete-Hack-Gratin.

Sie lieben Rote Bete? Und Hack? Voilà, wir haben das perfekte Gericht für Sie: Unser Rote-Bete-Auflauf mit Hackfleisch schmeckt Groß und Klein!

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g Rinderhack
  • Salz, Pfeffer
  • Raz el Hanout (arabische Würzmischung)
  • 600 g kleine Kartoffeln
  • 500 g Rote Bete
  • 250 g Ricotta
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • geriebene Muskatnuss
  • 0,5 Bund Estragon
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 120 g Ziegengouda
  • 80 ml Gemüsebrühe (Instant)

Pro Portion etwa:

  • 600 kcal
  • 30 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 44 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Raz el Hanout würzen. Kartoffeln und Rote Bete (Küchenhandschuhe tragen!) schälen und dünn hobeln.
  2. Ricotta, Milch und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kräuter waschen, hacken. Käse raspeln. Hälfte Käse und Kräuter unter die Ricotta-Masse rühren. Eine Auflaufform mit 1 EL Öl ausstreichen. Hack, Kartoffeln und Rote Bete im Wechsel mit Ricotta-Ei-Creme und Gemüsebrühe einschichten. Restlichen Käse darüberstreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Restliche Kräuter vor dem Servieren über den Auflauf streuen.

Dieser Rote-Bete-Auflauf mit Hackfleisch ist doch ein wirklich gutes Beispiel, wie toll Hack und Gemüse zusammen in einem Auflauf harmonieren. Entdecken Sie auch unser Kohlrabi-Hack-Gratin! Wie es geht, erfahren Sie im Video:

Kohlrabi-Gratin mit Hack

Wer sagt, dass ein Auflauf immer fettig und deftig sein muss? Mit unserem Rezept für Kohlrabi-Tatar-Gratin tun Sie nicht nur Ihrer Figur etwas Gutes, sondern auch Ihren Sinnen.

Kohlrabi-Gratin mit Hack

Beschreibung anzeigen

Viele weitere Ratgeber und kreative Rezepte rund um die Rote Bete und auch Aufläufe verschiedenster Art gibt's auf unseren Themenseiten. Anklicken und entdecken!

Seite
Von