Gesund und lecker Kartoffeln mit Pilzen und Quark

Von

Bewerten Sie das Rezept
Kartoffeln mit Pilzen und Quark – ein frisches und leichtes Gericht für Ihre Diät.

Kartoffeln mit Pilzen und Quark – ein frisches und leichtes Gericht für Ihre Diät.

Kartoffeln sind besser als ihr Ruf: Sie halten lange satt, senken den Blutdruck und sind vielseitig zuzubereiten. Lassen Sie sie sich mit frischem Quark und Pilzen schmecken.

Zutaten für 1 Portion:

  • 300 g Pellkartoffeln
  • 125 g Magerquark
  • 1 ein paar EL Mineralwasser
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Lauchzwiebel
  • 125 g ganze, kleine Champignons
  • 1 TL Leinöl

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 4 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate
  • 28 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Pellkartoffeln garen. Quark mit Mineralwasser, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Lauchzwiebel in feinen Ringen verrühren. Champignons putzen, in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braun braten, würzen.
  2. Kartoffeln mit Quark, Pilzen und Leinöl anrichten.
Seite
Von