Märchenhaft Die Schneewittchentorte

Von

Bewerten Sie das Rezept
Märchenhaftes Dessert – Bei der Schneewittchentorte läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen. Wie Sie die leckere Torte mir Kirschen zubereiten, erfahren Sie hier.

Foto: Matthias Liebich

Märchenhaftes Dessert – Bei der Schneewittchentorte läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen. Wie Sie die leckere Torte mir Kirschen zubereiten, erfahren Sie hier.

Weiß wie Schnee ist die Sahne-Schicht, dunkelbraun der Schoko-Boden und im satten Rot strahlen die Kirschen. Die Schneewittchentorte macht ihrem Namen alle Ehre.

Zutaten für 12 Stücke:

  • 200 g Schokoladenkekse
  • 100 g Butter
  • 400 g TK-Sauerkirschen
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 300 ml Kirschsaft
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Sahnequark
  • 1 EL geriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 Beutel Gelatine fix
  • 200 g Schlagsahne
  • Zum Verzieren:
  • Kirschen
  • Schokoraspeln

Pro Portion etwa:

  • 330 kcal
  • 19 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 1 Stunde Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Kekse grob zerbröseln, in einer Küchenmaschine fein mahlen. Butter schmelzen, mit den Bröseln mischen. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (22 cm ø) verteilen, andrücken, dann kalt stellen.
  2. Kirschen antauen lassen. Puddingpulver und 6 EL Kirschsaft verrühren. Rest Saft, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker aufkochen. Puddingmischung einrühren, unter Rühren aufkochen. Kirschen unterrühren. Auf dem Bröselboden verteilen und glatt streichen. Gut auskühlen lassen.
  3. Quark und Zitronenschale verrühren. Gelatine fix einrühren, 1 Minute kräftig schlagen. Rest Zucker und übrigen Vanillezucker unterrühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Auf der Puddingschicht verstreichen.
  4. Ca. 1 Stunde kühl stellen und fest werden lassen. Danach die Torte aus der Form lösen, mit Kirschen und Schokoraspeln verzieren.

Wer nach der Schneewittchentorte auf den Geschmack gekommen ist, sollte unsere Himbeertorte probieren. Dieses und viele weitere Kuchen- und Tortenrezepte, finden Sie in unserer Galerie.

Ein Klassiker unter den Torten ist die Donauwelle. Den leckeren Kuchen zu zubereiten ist gar nicht so schwer. Im Video erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie der Dessertliebling gelingt.

Donauwelle

Beschreibung anzeigen

Auch die wundervolle Kirsch-Schmand-Torte oder der Joghurtkuchen mit Kirschsahne passen perfekt auf den Kaffeetisch.

Noch mehr leckere Dessertrezepte mit Kirschen, finden Sie auf unserer Themenseite. Dort finden Sie auch Tipps fürs Weihnachtsessen.

Seite
Von