13.04.2020 - 11:15

Trend-Gebäck So backen Sie super-saftiges Bananenbrot

Lecker, einfach und obendrein noch schwer angesagt: So backen Sie köstliches Bananenbrot.

Foto: iStock/cujo19

Lecker, einfach und obendrein noch schwer angesagt: So backen Sie köstliches Bananenbrot.

Bananen-Brot ist trendy? Ja, tatsächlich. Obwohl das Gebäck natürlich schon lange Tradition hat, erfreut es sich seit Kurzem wieder einer enormen Beliebtheit – Social Media sei Dank. Ob nun bei Facebook oder Instagram: Aktuell backen einfach alle Bananenbrot! Wenn Sie auf der Trend-Welle mitschwimmen wollen, haben wir im Folgenden das perfekte Rezept für Sie in petto.

Wir können es nicht leugnen: Aktuell befinden sich die Menschen auf der ganzen Welt in einer außergewöhnlichen Sitiuation. Durch das sich ausbreitende Coronavirus und die damit verbundenen Regelungen seitens der Regierung(en) sind die Menschen in erster Linie zu Hause – und dabei meist schwer gelangweilt. Kaum verwunderlich also, dass die meisten an den Smartphones hängen und notgedrungen kreativ werden – auch in Sachen Kochen und Backen. Der aktuellste Trend im Netz: Bananenbrot backen.

Bananenbrot backen: So einfach geht's

Eines ist schon mal glasklar: Bananenbrot ist ein echter Hochgenuss! Und damit nicht genug, denn es eignet sich hervorragend dazu, etwas zu reife Bananen zu verwerten, damit sie nicht im Mülleimer landen. Und gerade reife Bananen begeistern durch maximales Aroma und besonders viel Süße aus der Frucht. Im Folgenden gibt's das Rezept! Und wenn Sie es ganz genau wissen wollen, können Sie im Video nachvollziehen, wie das Bananenbrot gebacken wird.

Zutaten & Hilfsmittel: Das brauchen Sie

Neben einer Rührschüssel, einem Handrührgerät und einer gebutterten Kastenform brauchen Sie die folgenden Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 250 g Butter (geschmolzen)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 2-3 vollreife Bananen (je nachdem wie bananig das Brot werden soll)
  • 2 EL Sahne

Und so wird's gemacht:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Geben Sie alle Zutaten in eine große Schüssel. Die Bananen zuvor schälen und grob mit den Händen zerdrücken, dann erst in die Schüssel geben. Nun kommt das Handrührgerät zum Einsatz: Rühren Sie, bis eine weitestgehend homogene Masse entstanden ist. Sollte die Banane noch etwas stückig sein, ist das gar kein problem.
  3. Geben Sie die Masse nun in eine gefettete Kastenform. Bananenbrot 40 Minuten backen. Vor dem Schneiden auskühlen lassen, da das Brot überaus fluffig ist.

______________

Das war doch gar nicht so schwer, finden Sie nicht auch? Sie können das oben genannte Rezept übrigens ganz einfach etwas verfeinern. Geben Sie zum Beispiel ein paar gehackte Nüsse zum Teig, ehe er in die Backform wandert. So bekommt das Ganze zusätzlichen Biss.

Sie mögen Gebäck mit Banane? Dann werfen Sie mal einen Blick in das folgende Video::

Bananenkuchen mit Schoko-Flocken

Bananenkuchen mit Schoko-Flocken

Beschreibung anzeigen

Noch mehr tolle Rezepte mit Bananen gibt's auf unserer Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen