Im Glas gebacken Mandel-Muffins mit Blaubeeren

Bewerten Sie das Rezept
Die Mandelmuffins mit Blaubeeren sind nicht nur fruchtig, sondern auch noch glutenfrei.

Foto: StockFood/Castilho, Rua

Die Mandelmuffins mit Blaubeeren sind nicht nur fruchtig, sondern auch noch glutenfrei.

Muffins in Muffinförmchen kann ja jeder, aber im Glas gebacken kommen die kleinen Mandel-Frucht-Teilchen erst richtig zur Geltung.

Zutaten für 8 Stück (im Glas gebacken):

  • Butter, für die Gläser
  • 200 g Blaubeeren
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Ei
  • 75 ml Pflanzenöl
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 g glutenfreies Mehl
  • 50 g gemahlene Mandelkerne
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 75 g ganze Mandelkerne

Pro Portion etwa:

  • 395 kcal
  • 19 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die ofenfesten Gläser fetten.
  2. Die Beeren verlesen, waschen und trocknen. Die Orange heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Das Ei mit der abgeriebenen Schale, dem Saft, dem Öl, dem Zucker, Vanillezucker, dem Salz und der Buttermilch verrühren.
  3. In einer Rührschüssel die gemahlenen Mandeln mit dem Mehl, Backpulver und dem Natron mischen. Die Buttermilch-Mischung zügig unter die Mehlmischung rühren. Dabei spielt es keine Roller, ob es Klümpchen gibt, diese dürfen bleiben. Die Blaubeeren unterziehen und den Teig in die Gläser füllen. Die Mandeln grob hacken und die Muffins damit bestreuen.
  4. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und servieren.

Siehe auch: Schneller Kuchen

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen