Herzhaft-Fruchtig Nektarinen-Tomaten-Taboulé mit Mozzarella-Sandwich

Bewerten Sie das Rezept

Foto: © StockFood / Jalag / Westermann, Jan-Peter

Taboulé ist bei uns besser bekannt als Bulgursalat. Diese fruchtige Variation wird mit knusprigen Sandwiches mit geschmolzenem Mozzarella-Kern serviert.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 TL Harissapaste
  • 100 g Bulgur
  • 1 große Nektarine250 g Kirschtomaten
  • 2 Hand voll Petersilie
  • 1 Hand voll Minze
  • 1 Hand voll Koriandergrün
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Zitrone, Saft
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 2 EL gehackte PistazienFür die Sandwiches:
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Kapern
  • 200 g Mozzarella
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • ca. 100 ml Pflanzenöl, zum Braten

Pro Portion etwa:

  • 810 kcal
  • 54 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. 150 ml Wasser mit dem Harissa aufkochen, den Bulgur einstreuen und geschlossen bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Anschließend offen auskühlen lassen.
  2. Die Nektarine waschen, halbieren, entsteinen und klein würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Petersilie, Minze und den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Den Bulgur mit Nektarine, Tomaten, Kräutern, Lauchzwiebeln, Zitronensaft und Öl vermengen. Mit Salz abschmecken und mit Pistazien bestreut anrichten.
  3. Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen. Die Eier in einer flachen Schale mit der Milch verrühren. Bei den Toastscheiben den Rand abschneiden und die Kapern fein hacken. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. 4 Toastscheiben mit Mozzarella belegen, salzen, pfeffern und mit Kapern bestreuen. Übrige Toastscheiben auflegen und die Sandwiches diagonal halbieren.
  4. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Sandwiches mit Zahnstochern fixieren und in der Eiermasse wenden. Abtropfen lassen und im heißen Öl von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun und kross braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und im Ofen warm halten. Die übrigens Sandwiches ebenso ausbraten. Sind alle Sandwiches fertig die Zahnstocher entfernen und mit dem Salat servieren.

Mehr: Büro-Alltag: So kommen Sie lecker und gesund durch den Tag

Mehr zum Thema Mozzarella

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe