Aktualisiert: 21.04.2021 - 10:17

Süßes, das vom Herzen kommt! Gefüllte Blätterteigherzen mit Vanillepudding und Erdbeeren

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Eine unwiderstehliche Kombination: Unsere gefüllten Blätterteigherzen mit Vanillepudding und Erdbeeren haben einiges an Geschmack zu bieten!

Foto: StockFood / Rua Castilho

Eine unwiderstehliche Kombination: Unsere gefüllten Blätterteigherzen mit Vanillepudding und Erdbeeren haben einiges an Geschmack zu bieten!

Cremiger selbstgemachter Vanillepudding trifft auf knusprig-zuckrigen Blätterteig und frische Erdbeeren: Diese kleinen Leckerbissen können Sie sich nicht entgehen lassen!

Zutaten für 12 Herzen:

  • 400 g Blätterteig
  • flüssige Butter, zum Bepinseln
  • Puderzucker, zum Bestauben
  • 1/2 Vanilleschote
  • 400 ml Milch
  • 4 Eigelbe
  • 60 g Zucker
  • 1 - 1 1/2 EL Speisestärke
  • 6 schöne Erdbeeren
  • 12 Minzeblätter

Pro Portion etwa:

  • 212 kcal
  • 14 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird's gemacht

  1. Den Ofen auf 200 °C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Den Blätterteig ausbreiten und 12 Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
  3. Die Vanilleschote längs aufschneiden und mit der Milch in einem Topf aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen.
  4. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die Stärke zufügen und unter Rühren die warme Milch einfließen lassen. Alles zurück in den Topf gießen und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren andicken lassen. Anschließend unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen.
  5. Die Blätterteigherzen auf der Oberfläche ein wenig eindrücken und mit der Creme füllen. Die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen, das Grün entfernen und halbieren. Auf die Törtchen verteilen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minze garniert servieren.

Verführerisch für Auge und Gaumen: Das sind unsere gefüllten Blätterteigherzen mit Vanillepudding und Erdbeeren! In praktisch kleiner Form können Sie diese süßen Herzchen ganz einfach zwischendurch genießen. Süßes Gebäck als Finger-Food bringt kleine Freuden und erlaubt uns, etwas Energie aufzutanken! Wir können Ihnen dafür weitere leckere Rezepte empfehlen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer norwegischen Variante der Puddingteilchen? Die sogenannten Skoleboller werden mit einem luftigem Hefeteig und Vanillepudding zubereitet! Auch perfekt für den kleinen Genuß: unsere fruchtigen Johannisbeer-Muffins mit cremigem Pudding und Streuseln und knusprige Cookies mit weißer Schokolade und frischen Erdbeeren. Entdecken Sie Ihre Favoriten!

Die Erdbeeren krönen diese leckeren Pudding-Herzen und geben dem Gebäck den gewissen fruchtig-süßen Geschmack, der die beliebten Beeren auszeichnet. Für mehr süße Geschmackserlebnisse mit Erdbeeren werfen Sie einen Blick in unsere Galerie mit unseren besten Erdbeerkuchen- und Tortenrezepten!

Und wenn Sie erfahren wollen, was noch alles in der Erdbeere steckt außer ihr unglaublich leckerer Geschmack, schauen Sie sich ganz entspannt dieses informative Video an:

5 Fakten über Erdbeeren
5 Fakten über Erdbeeren

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere verführerische Dessertrezepte und alles rund um die Erdbeere finden Sie auf den jeweiligen Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe