Pfannkuchentorte mit Spitzkohl

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: © Stockfood

Pfannkuchen kennt jeder und sie sind kinderleicht. Bereiten Sie sie doch einmal überraschend anders zu, als Torte mit Spitzkohl und Hackfleisch.

Zutaten für 1 Pfannkuchentorte (etwa 8 Portionen):

  • 4 Eier
  • 275 g Mehl
  • Salz
  • 350 ml Milch
  • 150 ml Mineralwasser
  • Butterfett, zum BratenFür die Hacksauce:
  • 1 kleine Möhre
  • 70 g Knollensellerie
  • 100 g Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 EL Butter
  • 1 Dose geschälte Tomaten, 400 ml
  • 125 ml trockener Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL ThymianFür das Gemüse:
  • 1 Spitzkohl, ca. 700 g
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Crème fraîche
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EigelbAusserdem:
  • Butter, für die Form
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 EL Butter

Pro Portion etwa:

  • 507 kcal
  • 27 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate
  • 26 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Alle Zutaten für den Pfannkuchenteig miteinander verrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen.
  2. Die Möhre, den Sellerie und Lauch waschen, putzen und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein hacken. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne krümelig braten, Gemüse, Zwiebel und Knoblauch unterrühren und ca. 5 Minuten mitbraten lassen, dann Tomaten mitsamt Saft einrühren, Wein angießen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und ca. 20 Minuten offen köcheln lassen.
  3. Den Spitzkohl waschen, putzen, äußere Blätter entfernen, den Kohl vierteln, den Strunk herausschneiden und quer in feine Streifen schneiden. Den Kohl in heißer Butter ca. 5 Minuten dünsten, Brühe und Crème fraîche untermischen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 10 Minuten offen köcheln lassen. Danach etwas abkühlen lassen, dann die Petersilie und die Eigelbe einrühren.
    Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Aus dem Pfannkuchenteig nacheinander etwa 8 Pfannkuchen backen. Eine runde Auflaufform (oder gut schließende Springform) einfetten. Einen Pfannkuchen hineinlegen und abwechselnd Hack-, Spitzkohlmasse und Pfannkuchen einschichten, mit einer Kohlschicht abschließen. Den Auflauf mit Parmesan bestreuen und Butter in Flöckchen aufsetzen. Im Backofen ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. Vor dem Servieren kurz ruhen lassen.

Mehr zum Thema Spitzkohl und Mineralwasser

Valentinstag: Schlemmen Sie zu zweit

Sie lieben Pfannkuchen? Dann probieren Sie sich doch mal diesem herzhaften Crêpes-Kuchen:

Herzhafter Crepes-Kuchen

Beschreibung anzeigen
Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen