Süß und herzhaft Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit Ziegenkäse

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: © Stockfood

Während man Erdbeer-Rhabarber-Kompott eher pur oder mit Grießbrei isst, bekommt es mit karamellisiertem Ziegenkäse einen völlig neuen Geschmack.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 125 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 37 g
  • 1 Zitrone, Saft
  • 100 g Ziegenrolle
  • 4 TL brauner ZuckerZubereitungszeit:
  • 20 min

Zubereitung:

  1. Den Rhabarber und die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Mit dem Zucker und der Zimtstange mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Das Puddingpulver mit dem Zitronensaft glatt rühren. Zum Kompott geben, unter Rühren 1-2 Minuten köcheln und cremig binden lassen. In 4 Gläser füllen. Den Ziegenkäse in 4 Scheiben schneiden und auf das Kompott setzen. Abkühlen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
  2. Zum Servieren den Käse mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Mehr zum Thema Erdbeeren

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen