Kräuter Bärlauch-Kartoffel-Bällchen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: © Stockfood

Fans von Kräutern und Kartoffelklößchen kommen jetzt voll auf ihre Kosten. Schnell noch frischen Bärlauch pflücken und dann nichts wie losgelegt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • ca. 100 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 100 g Bärlauch
  • Salz
  • Muskat, frisch gerieben
  • Bärlauchblätter, für die GarniturZubereitungszeit:
  • 20 min

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen und in der Schale ca. 30 Minuten gar dämpfen. Schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit heißer Milch und kalter Butter zu einem sämigen Püree verrühren. Falls nötig noch etwas Milch ergänzen.
  2. Die Bärlauchblätter waschen, trocken, tupfen, von den Stielen befreien und sehr fein hacken. Unter das Püree mengen, mit Salz und Muskat abschmecken und mit einem Löffel kleine Bällchen formen. Nach Belieben zum Servieren auf Bärlauchblätter setzen.
    Passt sehr gut zu Fisch- oder Lammgerichten.

Mehr zu den Themen Schnelle Küche und Studentenküche

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen