CHEESECAKE Mango-Käse-Kuchen mit Ingwer

Bewertung:

Cheesecake mit Ingwer ist eine exotische Variante des Klassikers, wenn Ihnen aber mal nach leckeren Experimenten zumute ist, ist DAS Ihr Rezept.

Zutaten für 12 Stücke:

  • 450 g reife Mango
  • 50 g kandierter Ingwer
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 Eier (M)
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 Packung Hefeteig für Obstkuchen (Kühlregal; 450 g, rechteckig ausgerollt)
  • 40 g Zartbitterschokolade

Pro Portion etwa:

  • 380 kcal
  • 21 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 10 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Backzeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

Das Fruchtfleisch der Mango an beiden Seiten vom Stein schneiden, mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Ingwer fein hacken. Frischkäse, Eier, Zucker und Milch glatt rühren. 3 EL der Creme mit Ingwer pürieren, unter die restliche Creme rühren. Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Teigränder rundherum, ca. 2 cm breit zur Mitte hin einschlagen, sodass sich ein Rechteck von ca. 20 x 34 cm ergibt. Einen Backrahmen um das Rechteck stellen, Teigränder an den Backrahmen festdrücken. Mangowürfel gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Käsecreme auf den Teig geben und verstreichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Schokolade in Streifen auf den Kuchen geben und fest werden lassen.

Hier finden Sie weitere Tipps, Rezepte und Ideen für den Winter: Winter: Mit diesen Rezepten und Ideen durch die kalte Jahreszeit

Mehr zum Thema Ingwer

Seite

Kommentare