Schnell und lecker Schinken-Hähnchen mit Reis

Bewerten Sie das Rezept
Dank des Schinkens bleibt das Hähnchen extra saftig.

Foto: iStock / ALLEKO

Dank des Schinkens bleibt das Hähnchen extra saftig.

Lust auf ein saftiges Hähnchenbrustfilet? Mit Schinken umwickeln, in der Pfanne anbraten und mit Reis garnieren. Fertig ist ein leckerer Lunch.

Zutaten für 1 Portion:

  • 30 g Langkornreis
  • 125 g Hähnchenfilet
  • 3 Basilikumblättchen
  • 15 g roher Schinken in dünnen Scheiben
  • 1 TL Öl
  • 150 g Cherrytomaten
  • 3 EL heiße Instant-Gemüsebrühe
  • 150 g helle und dunkle Trauben

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 7 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Langkornreis nach Packungsanleitung garen. Hähnchenfilet mit Basilikumblättchen belegen und mit Schinken umwickeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 8 Minuten braten, einmal wenden. Cherrytomaten zugeben und 3 Minuten mitbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Gemüsebrühe angießen. Tomaten abschmecken und alles mit dem Reis auf einem Teller anrichten. Mit gehackten Basilikumblättchen bestreuen. Helle und dunkle Trauben von den Rispen zupfen, gut waschen und als Dessert oder Nachmittags-Snack genießen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen