Mohn-Marzipan-Zupfkuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 20 Stücke:

  • 450 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 280 g Zucker
  • 6 Eier (M)
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 400 g Schmand
  • 2 EL Mehl
  • 100 g frisch geschroteter Mohn

Pro Portion etwa:

  • 450 kcal
  • 28 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 11 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Kühlzeit:

  • 01:00

Backzeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

Für den Teig 450 g Mehl, Salz, Kakao, Backpulver und 180 g Zucker mischen. 2 Eier und Butter zugeben, alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Marzipan in der Mikrowelle erwärmen. Mit 4 Eiern und 100 g Zucker schaumig rühren, bis keine Klümpchen mehr sichtbar sind. Frischkäse, Schmand, 2 EL Mehl und Mohn unterrühren. Die Hälfte Schokoladenteig auf einem gefetteten Backblech (ca. 28 x 35 cm) ausrollen, dabei einen kleinen Rand formen. Creme darauf verteilen. Restlichen Teig ausrollen und mit Wellenrand-Ausstechern verschieden große Kreise ausstechen. Kreise auf der Quarkcreme verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 160 °C, Umluft: 140 °C, Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen