Kaffeeliebhaber aufgepasst! Cappuccino-Charlotte: Torte der besonderen Art

Von

Bewerten Sie das Rezept
Lässt Kaffeeliebhaber aufhorchen: diese tolle Cappuccino-Charlotte.

Foto: Matthias Liebich

Lässt Kaffeeliebhaber aufhorchen: diese tolle Cappuccino-Charlotte.

Sie lieben Kuchen mit Kaffee-Aroma? Dann probieren Sie diese herrliche Cappuccino-Charlotte, die garantiert der Star auf Ihrem nächsten Kaffeekränzchen wird.

Zutaten für 10 Stücke:

  • 12 Blatt Gelatine
  • 3 Flaschen Espresso-Kaltgetränk (à 230 ml; Kühlregal)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 600 g Schlagsahne
  • 100 ml Zartbitter-Kuchenglasur
  • 1 Packung Löffelbisquit

Pro Portion etwa:

  • 430 kcal
  • 30 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 90 Min. Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Gelatine nach Anweisung einweichen. Espresso-Kaltgetränk in eine Schüssel geben und mit Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze in einem Topf schmelzen. 5 EL Espresso-Mischung einrühren, dann unter die restliche Espresso-Mischung rühren. 1/3 der Mischung mit 2 EL Kakaopulver verrühren. Beide Mischungen kalt stellen.
  2. Sobald die Mischungen zu gelieren beginnen, 350 g Sahne steif schlagen. 1/3 davon unter die Kakao-Mischung heben. Rest unter die helle Mischung heben. Beide Cremes wieder kalt stellen.
  3. Schokoladenglasur nach Packungsanweisung schmelzen. 8 Löffelbiskuits im Universalzerkleinerer fein mahlen und mit Butter verkneten. Mischung auf dem Boden einer Springform (18 cm ø) verteilen und andrücken.
  4. Restliche Löffelbiskuits diagonal in die Glasur tauchen und auf Backpapier trocknen lassen. Löffelbiskuits um den Innenrand der Form stellen und zunächst die helle, dann die dunkle Creme einfüllen. Im Kühlschrank oder im Gefrierfach mindestens 1 Stunde sehr gut kühlen oder anfrieren lassen.
  5. Restliche 250 g Sahne steif schlagen, auf der Torte verteilen und mit 1 EL Kakaopulver bestäuben. Gut gekühlt oder noch leicht angefroren servieren.

Kaffee und Süßspeisen geben einfach ein tolles Team ab. Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie leckere Kaffee-Sahne als Dessert zubereiten können:

Kaffee-Sahne

Kaffee-Sahne

Beschreibung anzeigen

Hat Ihnen unsere Cappucchino-Charlotte mit ihrer unvergleichlichen Cremigkeit gefallen? Auf unserer Themenseite finden Sie weitere Dessertrezepte zum Genießen.

Seite
Von