Lecker Low-Carb Rezept für Zucchini mit Putencurry

Von

Bewerten Sie das Rezept
Das sieht köstlich aus: unsere Zucchini mit leckerem Putencurry. Ein Genuss!

Das sieht köstlich aus: unsere Zucchini mit leckerem Putencurry. Ein Genuss!

Putencurry geht auch mit wenig Kalorien – der indische Klassiker ist fruchtig, deftig und sättigend zugleich. Wie Sie das leckere Curry mit Kurkuma, Zucchini und Pute zubereiten, erfahren Sie hier.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Zucchini (à ca. 225 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Aprikosenhälften (Dose)
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Öl
  • 100 g Schmand
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry
  • 1/2 Bund gewiegten Koriander oder Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 265 kcal
  • 14 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate
  • 22 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Zucchini waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel auslösen, dabei rundherum einen ca. 1/2 cm breiten Rand stehen lassen.
  2. Fruchtfleisch hacken. Knoblauch schälen und hacken. Aprikosen klein schneiden. Putenbrust waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenfleisch darin anbraten. Knoblauch kurz mitbraten. Zucchini-Fruchtfleisch, Aprikosen, Schmand und Chili zufügen. Brühe zugießen. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Curry würzen. Koriander waschen, hacken und untermischen.
  4. Putencurry über einer Auflaufform in ein Sieb geben, Soße in die Form tropfen lassen und gut verteilen.
  5. Zucchinihälften salzen und pfeffern. Mit Putencurry füllen. In die Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Dazu schmeckt Reis.

Sie haben Lust auf weitere leckere indische Rezepte? Wie wäre es denn mit indischen Teigtaschen? Wie Sie diese und andere internationale Teigtaschen zubereiten, erfahren Sie in unserer Galerie:

Sie wollen Ihrem Essen alle Blick auf sich ziehen? Dann probieren Sie doch mal die leckeren Zucchini-Blätterteig-Blumen aus unserem Video:

Raffinierte Zucchini-Blätterteig-Blumen

Raffinierte Zucchini-Blätterteig-Blumen

Raffinierte Zucchini-Blätterteig-Blumen

Beschreibung anzeigen

Hat Ihnen das leckere Rezepte für Zucchini mit Putencurry gefallen? Dann wäre vielleicht auch das Süßkartoffel-Curry mit Hähnchen und Cashews oder die Lauch-Curry-Suppe mit Garnelenspieß etwas für Sie.

Weitere leckere Rezepte und Ideen rund um Currys, finden Sie auf unserer Themenseite. Dort finden Sie auch mehr zum Thema Zucchini und Low Carb.

Seite
Von