WÜRZIG UND WEIHNACHTLICH Lebkuchen-Brioches

Von

Bewerten Sie das Rezept

Fluffige Brioche sind für sich genommen schon ein Hochgenuss, aber gepaart mit Lebkuchenaroma aus Zimt, Marzipan und Kakao im Winter unschlagbar lecker.

Zutaten für 10 Stück:

  • 100 g Marzipan
  • 50 g Ahornsirup
  • 100 g brauner Zucker
  • 300 g Butter
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 30 g frische Hefe
  • 150 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier (M)
  • 1 Eigelb (M)

Pro Portion etwa:

  • 570 kcal
  • 31 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate
  • 10 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Backzeit:

  • 25 Minuten

Gehzeit:

  • 01:00

Und so wird’s gemacht

Marzipan reiben. Mit Sirup, 50 g Zucker, 100 g Butter, Gewürz, Kakao und Zimt erwärmen. Abkühlen lassen. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Mehl und 50 g Zucker mischen, eine Mulde hineindrücken. Hefemilch hineingießen, mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Eier, 200 g Butter und Salz zugeben, alles verkneten. Ca. 30 Minuten gehen lassen, ausrollen (60 x 40 cm). Lebkuchenbutter aufstreichen, von der Längsseite aufrollen. 2/3 in 10 Stücke schneiden. Zu Kugeln formen, in gefettete Briocheförmchen (8–10 cm ø) legen. Rest Teig zu 10 kleinen Kugeln formen, auf die großen drücken. Ca. 30 Minuten gehen lassen. Mit Eigelb bestreichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen.

Weitere leckere Weihnachtsrezepte: Weihnachtsgebäck: So darf die Weihnachtszeit beginnen

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen