Burger mit Porree

Zutaten für 1 Portion:

  • 250 g Porree
  • 1 Tomate
  • 1 TL Öl
  • 50 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Tatar (Schabefleisch)
  • 1 EL Magerquark
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 TL Öl
  • 1 EL Tomaten-Chili-Salsa
  • 150 g helle und dunkle Trauben

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 12 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate
  • 37 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Porree in Ringe schneiden. Tomate grob würfeln. Porree in einer beschichteten Pfanne mit heißem Öl unter Wenden anbraten. Gemüsebrühe angießen und 10 Minuten garen. Zwiebel sehr fein würfeln. Tatar mit den Zwiebelwürfelchen, Magerquark und etwas Salz und Pfeffer verkneten. Burger formen. Beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln und Burger darin bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten, einmal wenden. Tomaten-Würfel zum Porree geben und kurz erwärmen. Burger mit Tomaten-Chili-Salsa und dem Gemüse auf einem Teller anrichten. Helle und dunkle Trauben von den Rispen zupfen, gut waschen und als Dessert genießen.

Siehe auch: Magerquark

Seite

Kommentare