01.03.2016 - 14:47

Tortilla mit Chorizo

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g mittelgroße Kartoffeln
  • 250 g Artischockenherzen (Dose)
  • 200 - 250 g Artischockenherzen (Dose)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 3 EL schwarze Oliven
  • 8 Eier
  • 175 ml Milch
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • grob geschrotete Chili
  • 0.5 Bund Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 670 kcal
  • 40 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 39 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 01:00

Und so wird’s gemacht

Kartoffeln gründlich waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Artischockenherzen abtropfen lassen, halbieren und leicht ausdrücken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kurze Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wurst und Kartoffeln in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen. Chorizo darin anbraten, herausnehmen. Kartoffeln im Bratfett kurz anbraten. Artischocken, Lauchzwiebeln und Paprika zugeben, kurz mit anbraten. Wurst und Oliven untermischen. Eier, Milch und Tomatenmark glatt verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Über die Kartoffelmischung gießen. Tortilla im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 160 °C, Umluft: 140 °C, Gas: Stufe 1) 20–25 Minuten stocken lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und vor dem Anrichten über die Tortilla streuen. Warm oder abgekühlt in Stücke schneiden und servieren.

Mehr zum Thema Paprika

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe