04.02.2016 - 11:34

Mohn-Marzipan-Torte mit Kirschen

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 12 Stücke:

  • 6 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 270 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 120 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 7 Blatt Gelatine
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 35 g gemahlener Mohn
  • 100 ml Milch
  • 5 EL Mandellikör (z.B. Amaretto)
  • 4 EL Zucker
  • 650 g Schlagsahne
  • 300 g TK-Sauerkirschen
  • 250 ml Kirschnektar
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Sahnefestiger
  • 1 EL Mohnsaat

Pro Portion etwa:

  • 455 kcal
  • 25 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Backzeit:

  • 25 Minuten

Kühlzeit:

  • 01:00

Und so wird’s gemacht

Für den Teig 4 Eier trennen. Eiweiße und Salz steif schlagen. 120 g Zucker dabei einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelbe unterrühren. Zitronenschale, Mehl und Backpulver unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (22 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Gelatine einweichen. Marzipan raspeln, mit gemahlenem Mohn und Milch leicht erwärmen. 2 Eier trennen. Eigelbe, 50 g Zucker und Likör über einem warmen Wasserbad hellcremig aufschlagen. 5 Blatt Gelatine ausdrücken und in der Eiercreme schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eiweiße steif schlagen und dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. Eischnee und Marzipan-Mohn-Mischung abwechselnd unter die Eigelbcreme heben. 325 g Schlagsahne steif schlagen und unter die Mohnmischung heben. Biskuit dreimal waagerecht durchschneiden. 2 Böden mit jeweils einem Tortenring umschließen, Mohnmousse auf den Böden verstreichen und je einen nicht bestrichenen Boden auflegen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Kirschen auftauen lassen. 100 g Zucker, 6 EL Kirschnektar und Speisestärke verrühren. Restlichen Nektar aufkochen, Stärkemischung einrühren und nochmals aufkochen lassen. Die letzten 2 Gelatineblätter ausdrücken, im Kirschfond schmelzen und die Kirschen unterrühren. Etwas abkühlen lassen. Kirschkompott auf den Doppelböden verteilen, auskühlen lassen. 325 g Schlagsahne steif schlagen und den Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Schlagsahne auf dem Kirschkompott verstreichen. Böden auslösen, und zu einer Torte zusammensetzen. Für die Karamelldekoration 2 EL Zucker in einer Pfanne hellgelb karamellisieren. Mohnsaat einstreuen. Karamell auf einen Bogen Backpapier geben und mit einem weiteren Backpapierbogen bedecken. Sofort mit einem Nudelholz flach walzen und abkühlen lassen. Mohnkaramell in Stücke brechen und die Torte damit verzieren.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe