Deftig Kartoffel-Sauerkraut-Eintopf

Bewertung:

Die gute Hausmannskost ist doch manchmal schlichtweg das beste: Kartoffeln und Sauerkraut passen hervorragend zusammen und haben in diesem Eintopf zueinander gefunden.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 TL Olivenöl
  • 250 ml Brühe (Instant)
  • 225 g Frischkost-Sauerkraut
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 6 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate
  • 13 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

Zwiebel und Kartoffeln schälen und würfeln. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Kartoffeln darin andünsten. Brühe zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Frischkost- Sauerkraut abtropfen lassen, mit Lorbeerblatt unter die Kartoffeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zugedeckt weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen. Eintopf nochmals abschmecken und anrichten.

Mehr zum Thema Eintopfund Sauerkraut

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden