23.03.2016

University of Happiness Salli’s frühlingshafter Glückskuchen

Bewertung: 3.75/5

Foto: ©istock/Syldavia

Leicht und locker zergeht er auf der Zunge und schmeichelt dem Gaumen. Er ist schnell und einfach zubereitet, sodass noch genügend Zeit bleibt, um die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings zu genießen.

Zutaten für 12 Personen:

  • 500g Quark 20% Fettstufe
  • 500g Quark 40% Fettstufe
  • 3 Eier
  • 300 g Zucker
  • 6 El feinen Gries
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 125g Butter

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Koch-/Backzeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht

Die Butter wir langsam erhitzt und mit den Eiern vermixt. Danach alle weiteren Zutaten dazugeben und kräftig verrühren.

Eine Springform mit Butter einfetten und mit zusätzlichem feinen Gries leicht auskleiden. Die Zutatenmasse in die Springform füllen, glatt streichen und für 50 Minuten bei 170 Grad Ober- und Unterhitze auf einem Rost backen lassen.

Fertig ist der Glückskuchen. Guten Appetit!

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden