Eierspeisen Italienisches Omelett

Von

Bewerten Sie das Rezept

Von Kräutern leben Gerichte. Bereiten Sie Ihr nächstes Frühstücksomelett doch einmal mit einem Hauch Italien zu. Wer mag, kann auch noch etwas frischen Parmesan darüber reiben.

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Tomaten
  • 50 g Kochschinken
  • 2 Eier (M)
  • 2 EL italienische Kräuter (TK)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Öl
  • Basilikum

Pro Portion etwa:

  • 260 kcal
  • 16 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 23 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

Tomaten würfeln. Kochschinken in Streifen schneiden. Eier mit etwas Wasser und Kräutern verquirlen, salzen, pfeffern. Öl in einer beschichteten Pfanne (24 cm ø) erhitzen. Eier-Mix zugeben, zugedeckt ca. 5 Min. stocken lassen. Herausnehmen und warm stellen. Tomaten und Schinken im Bratfett braten, abschmecken und in das Omelett füllen. Mit gehacktem Basilikum bestreuen.

Mehr zum Thema Omelett

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen