Aktualisiert: 22.03.2021 - 09:38

Klassiker in kleiner Form Cheesecake-Törtchen mit Eierlikör und Kirsch-Kompott

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Die kleinen Cheesecake-Törtchen mit Kirsch-Kompott machen eine gute Figur bei jedem Anlass!

Die kleinen Cheesecake-Törtchen mit Kirsch-Kompott machen eine gute Figur bei jedem Anlass!

Kleine Törtchen mit viel drin: Knuspriger Keksboden und eine extra cremige Frischkäse-Quark-Schicht, verfeinert mit Eierlikör und Kirsch-Kompott!

Zutaten für 6 Stück:

  • 250 ml Kirschnektar
  • 15 g Speisestärke
  • 160 g Zucker
  • 250 g TK-Kirschen
  • 65 g Butter
  • 100 g Vollkorn-Butterkekse
  • 350 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Speisequark (20 % Fett)
  • 80 ml Eierlikör
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Ei (M)
  • 1 Eigelb (M)
  • 3 EL Mehl
  • Puderzucker zum Bestäuben

Pro Portion etwa:

  • 590 kcal
  • 31 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate
  • 13 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 55 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht

  1. Für das Kompott 6 EL Nektar, Speisestärke und 50 g Zucker verrühren. Rest Nektar aufkochen, Stärkemischung einrühren, aufkochen und die Kirschen unterrühren. Kompott abkühlen lassen.
  2. Für die Törtchen 6 Timbaleförmchen mit geradem Rand (ca. 150 ml Inhalt) fetten und den Boden jeweils mit einem passenden Backpapierkreis auslegen. Förmchen in die Fettpfanne des Backofens stellen.
  3. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Butterkekse fein mahlen. Butter und Keksbrösel mischen, gleichmäßig in den Förmchen verteilen und als Böden andrücken.
  4. Frischkäse, Quark, Eierlikör, 110 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Ei, Eigelb und Mehl kurz verrühren. Creme in die Förmchen füllen. Die Fettpfanne mit kochendem Wasser befüllen, sodass die Förmchen etwa zur Hälfte im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 160 °C, Umluft: 140 °C, Gas: Stufe 1) ca. 55 Minuten backen.
  5. Törtchen in den Formen auskühlen lassen. Törtchen aus den Förmchen lösen, mit Puderzucker bestäuben und mit Kirschkompott anrichten.

Guter Geschmack kennt keine Größe. Auch in ihrer kleinen Form bringen die Cheesecake-Törtchen mit Eierlikör und Kirsch-Kompott eine Geschmacksexplosion auf den Tisch. Sie haben genau die richtige Größe zum Abschluss eines leckeren Essens, passen aber auch perfekt als kleine Leckerei zum Kaffee! Wenn Sie mal ganz schnell etwas für Ihre Gäste zaubern müssen, dann probieren Sie doch diesen im Handumdrehen zubereiteten Schüttel-Käsekuchen mit Himbeersoße aus! Besonders gut auf die Kaffee-Tafel passt auch dieser mit Espresso und Zimt gewürzter cremige Coffee-Cheesecake, der etwas Abwechslung bietet. Und wenn Sie mal Lust auf was ganz Neues haben, dann ist dieser traumhafte Erdnussbutter-Käsekuchen mit feiner Schokosoße genau das Richtige für Sie!

Sie sehen, die amerikanische Variante des beliebten deutschen Käsekuchens hat viele Gesichter! Genau so wie die amerikanische Küche: In dieser Galerie haben wir für Sie die besten Rezepte aus den Vereinigten Staaten gesammelt, perfekt zum Nachkochen und -backen!

Das der Cheesecake so gut in Deutschland ankommt, liegt an der Beliebtheit des Käsekuchens: Man kann einfach nicht genug von diesem cremigen Genusserlebnis bekommen! Aber wie genau kennen Sie den Käsekuchen eigentlich? Erfahren Sie mehr über den Liebling der Deutschen, indem Sie sich dieses Video anschauen:

Käsekuchen: 4 Fakten zum Liebling der Deutschen
Käsekuchen: 4 Fakten zum Liebling der Deutschen

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Unsere ganze Auswahl an verschiedenen Versionen des Käsekuchens finden Sie auf unserer Themenseite. Und auch wenn Sie auf der Suche nach Ideen für weitere Dessertrezepte und Kuchen, mit oder ohne Kirschen , sind, werden Sie auf unseren Themenseiten fündig!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe