Macarons Herzhafte Chèvre-Füllung für Macarons

Bewerten Sie das Rezept
Macaron La Chevre

Foto: © vente-priveé/ Patrick Lux

Macaron La Chevre

Wer sagt denn, dass Macarons immer süß sein müssen? Mit dieser Creme-Füllung aus Ziegenkäse sorgen Sie garantiert für überraschte Gesichter.

Zutaten für Chèvre-Füllung:

  • 250g Walnüsse
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • Walnussmarzipan
  • weiche Butter
  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • Ziegenfrischkäse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. Abkühlzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Die Walnüsse fein hacken.
  2. Den Zucker im Wasser aufkochen und die gehackten Walnüsse dazugeben. Anschließend durch ein Sieb abtropfen lassen und im Ofen bei 170 Grad circa 5 Minuten trocknen lassen. Abkühlen lassen und einen Teil davon mit dem Walnussmarzipan verkneten.
  3. Auf die Hälfte der Macaron-Schalen einige Walnussstückchen geben. Die Butter bei Raumtemperatur weich werden lassen und alle Schalen mit Butter bestreichen, um sie etwas gegen die Feuchtigkeit in der Creme abzudichten.
  4. Von der Ziegenkäserolle die Außenhaut entfernen und mit etwas Ziegenfrischkäse glatt rühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. In einen Spritzbeutel mit 8er-Tülle füllen und die Käsecreme auf die Macaron-Schalen aufdressieren. Ein Kügelchen Walnuss-Marzipan-Mischung hineindrücken und die Macaron-Oberschale aufsetzen. Kühl stellen und noch am selben Tag verzehren.
Seite