Avocado Avocado-Eis

Bewerten Sie das Rezept
Sie ist DIE Superfrucht – aber wussten Sie, dass Sie auch Avocado-Eis selbst machen können? Sogar ohne Eismaschine!

Foto: © iStock / FEDelchot

Sie ist DIE Superfrucht – aber wussten Sie, dass Sie auch Avocado-Eis selbst machen können? Sogar ohne Eismaschine!

Eis kann auch ohne Eismaschine einfach selbst gemacht werden. Wetten, Sie haben es aber noch nicht mit Avocado probiert? Wir sagen: Unbedingt ausprobieren!

Zutaten für 12 Portionen:

  • 200 g Avocado (geschält und entkernt)
  • 400 ml gesüßte Kondensmilch
  • 2 TL Zitronensaft
  • eine Prise Salz
  • 450 ml Konditorsahne (Fettgehalt zwischen 36 und 40%)

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (plus 4 Stunden Gefrierzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Eine Brotform oder ähnliches aus Metall zunächst für 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  2. Avocado, Kondensmilch, Zitronensaft und Salz in einen Mixer mischen, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. In einer separaten Schüssel die Sahne aufschlagen bis sie fest ist. Anschließend die Avocado-Masse unter die Sahne heben (nicht rühren), bis sich die beiden Cremes gut vermischt haben.
  4. In die gekühlte Brotform füllen und mindestens 4 Stunden, besser jedoch über Nacht, einfrieren.

Avocado: Das alles kann die grüne Frucht

Mehr zum Thema Eis

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen