Die Hälfte der Kartoffeln ist für den 2. Tag. Rahm-Champignons mit Kartoffeln

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 g rosé Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 3 EL Mineralwasser
  • 0.5 TL Gemüsebrühepulver
  • 3 EL gehackte Kräuter (frisch oder TK)
  • 2 EL Crème fraîche light
  • 50 g magerer Kochschinken

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 11 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

Kartoffeln gründlich abbürsten, mit Lorbeerblatt in leicht gesalzenem Wasser garen. Rosé Champignons putzen, blättrig schneiden. Zwiebel schälen und in Öl andünsten. Pilze zugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mineralwasser und Instant-Gemüsebrühepulver zugeben und alles ca. 2 Minuten köcheln lassen. Fein gehackte Kräuter (frisch oder TK) und Crème fraîche light unter die Pilze rühren, abschmecken. Kartoffeln abgießen, abdampfen lassen. Hälfte Kartoffeln für den zweiten Tag kühl stellen. Übrige Kartoffeln und Rahm-Champignons mit magerem Kochschinken (ohne Fettrand) in Streifen anrichten.

Mehr zum Thema Pilz

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe