Eiweißgruppe Huhn auf Paprika-Kraut

Von

Bewerten Sie das Rezept

Irgendwie ein Klassiker, den wir viel zu selten machen, oder? Frisch-saftiges Hühnchen auf Paprika und Kraut bringt die ungarische Küche mit wenig Kalorien auf den Teller.

Zutaten für 1 Portion:

  • 125 g Paprikahälften (Glas)
  • 175 g Hähnchenfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Öl
  • 275 g frisches Sauerkraut
  • edelsüßes Paprikapulver
  • 100 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 30 g Crème légère (15% Fett)

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 13 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
  • 47 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Paprikahälften (Glas) abtropfen, in Streifen schneiden. Hähnchenfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Filet in Öl in der Pfanne braten. Frisch-Sauerkraut (Reformhaus) abtropfen lassen und mit dem Hähnchenfilet anbraten. Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver würzen. Gemüsebrühe und Crème légère (15 % Fett) verrühren, angießen. Paprikastreifen untermischen. Alles zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren.

Mehr zum Thema Huhn

Seite

Von