Mangold mit Lamm

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 TL gehobelte Mandeln
  • 150 g Lammfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe
  • 300 g in Streifen geschnittener Mangold
  • 1 EL Sauerrahm
  • Zimt
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 12 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 38 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Lammfilet salzen und pfeffern, in Olivenöl ringsherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Gewürfelte Zwiebel und fein geschnittene Knoblauchzehe sowie in Streifen geschnittenen Mangold im heißen Bratfett anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 4-5 Minuten köcheln lassen. Sauerrahm unterrühren. Mit Zimt, Muskat, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Rahm-Mangold mit Lammfilet in Tranchen, Mandeln und einem Zitronenschnitz anrichten.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe