Griechischer Hack-Eintopf

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 75 g Beefsteakhack
  • 1 TL Öl
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 kleine rote Paprika
  • 200 g grüne Bohnen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise geschroteter Chili
  • 30 g griechische Nudeln in Reisform (Risoni; ersatzweise kleine Muschelnudeln)
  • 20 g fettreduzierter Feta (9 % Fett)

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 10 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

Mageres Beefsteakhack in Öl in einem Topf grob krümelig anbraten. Lauchzwiebeln in Ringen, rote Paprika in Würfeln und feine grüne Bohnen mit anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mit anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und geschrotetem Chili würzen. Griechische Nudeln in Reisform (Risoni; ersatzweise kleine Muschelnudeln) zugeben und unter gelegentlichem Rühren zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln lassen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit zerbröckeltem Feta (9 % Fett) anrichten.

Mehr zum Thema Hackfleisch

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe