Curry-Rezept Leckeres Blumenkohl-Curry

Von

Bewerten Sie das Rezept
Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Erbsen.

Foto: iStock/GitteMoller

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Erbsen.

Diese Curry-Variation ist sättigend und gesund!

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 350 g Blumenkohlröschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 75 g TK- Erbsen
  • 100 g Magermilch-Joghurt

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 8 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Festkochende Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel würfeln, in Öl andünsten. Blumenkohlröschen und vorbereitete Kartoffeln zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  2. Gemüsebrühe angießen. Alles bei schwacher Hitze 10-15 Minuten zugedeckt dünsten. TK-Erbsen 5 Minuten mitgaren. Nochmals abschmecken und mit Magermilch-Joghurt anrichten.

Siehe auch: Currys, Vegetarisch, Schnelle Rezepte & Blumenkohl

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen