06.09.2013 - 12:25

Schnelle Gerichte Pasta "Portugese"

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept

Der Klassiker in der schnellen Küche ist Pasta. Mit Ölsardinen, Kirschtomaten und Rucola zaubern sie ganz schnell einen Hauch von Meer in ihre Küche.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 kleine Dose in Olivenöl eingelegte Sardinen
  • 100 g Kirschtomaten
  • 50 g eifreie Nudeln
  • 1 TL Öl
  • 1 Handvoll Rauke und Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 400 kcal
  • 13 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Ölsardinen (in Olivenöl) gut abtropfen lassen und in Stücke zerpflücken. Kirschtomaten halbieren. Nudeln (ohne Ei, z. B. Fusilli oder Spirelli) laut Packungsanweisung gar kochen. Nudeln abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Öl (z. B. aus der Sardinendose) vermengen. Ölsardinen, Tomaten sowie in Streifen geschnittene Rauke und Basilikumblätter unter die Nudeln ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe