Curry-Rezept Blumenkohl-Curry mit Reis

Von

Bewerten Sie das Rezept
Leckeres Blumenkohl-Curry.

Foto: istock/IrKiev

Leckeres Blumenkohl-Curry.

Vegetarier aufgepasst: Dieses Rezept für Blumenkohl-Curry und Reis ist eine echte Gaumenfreude – und dabei im Handumdrehen zubereitet.

Zutaten für 1 Portion:

  • 300 g Blumenkohlröschen
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 0.5 TL Currypulver
  • 50 g Schnellkoch-Vollkornreis
  • 75 g Magermilch-Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • gemahlener Kreuzkümmel
  • Chili
  • 1 TL gehackte Minze

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 7 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Blumenkohlröschen und Möhren in Scheiben in wenig Salzwasser garen. Zwiebel fein würfeln, mit Öl in einer Pfanne glasig dünsten, Currypulver darüberstreuen. Schnellkoch-Vollkornreis garen. Gemüse abgießen, Kochflüssigkeit auffangen.
  2. Gemüse in die Pfanne geben, kurz anbraten. Magermilch-Joghurt, Kochflüssigkeit, etwas Salz, Pfeffer, gemahlenen Kreuzkümmel (Cumin), Chili und gehackte frische Minze verrühren, unter das Gemüse rühren. Alles kurz erhitzen, aber nicht kochen lassen. Reis mit dem Curry-Gemüse auf dem Teller anrichten.

Siehe auch: Vegetarisch, Currys, Schnelle Rezepte & Blumenkohl

Seite
Von