Curry-Eiersalat

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: iStock/jacoblund

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Ei
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 EL Salatcreme
  • 2 EL Milch
  • Currypulver
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Schnittlauchröllchen
  • 1 Scheibe Roggenmischbrot

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

Ei hart kochen, pellen, hacken. Saure Sahne, Salatcreme, Milch und etwas Currypulver glatt verrühren. Eiwürfel hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Einige Schnittlauch-Röllchen unterheben. Auf Roggenmischbrot anrichten.

Seite
Von