Kohlenhydratgruppe Kartoffel-Curry mit Kürbis

Von

Bewerten Sie das Rezept
Kartoffel-Curry mit Kürbis

Kartoffel-Curry mit Kürbis

Auch Kartoffeln eignen sich für ein leckeres Curry-Gericht. Probieren Sie unser raffiniertes Rezept mit Kürbis!

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g Kartoffeln
  • 100 g Möhren
  • 250 g Hokkaidokürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Currypulver
  • 150 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • Salz
  • Chilipulver
  • 1 TL Kokosraspel

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 18 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Hokkaidokürbis entkernen und ebenfalls würfeln, Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffeln und Möhren zufügen und ca. 5 Minuten mitdünsten. Kürbis ebenfalls zufügen und mitdünsten. Currypulver darüberstäuben, Gemüsebrühe zugießen. Mit Salz und Chilipulver würzen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Kokosraspel rösten und darüberstreuen.

Siehe auch: Currys, Kürbis, Vegetarisch

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen