Nudeln mit Safran-Soße

Von

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Messerspitze getrockneter Safran
  • 1 - 2 EL Brühe
  • 6 EL Sahne light
  • 30 g magerer Kochschinken
  • 1 TL Öl
  • 100 g Champignons
  • glatte Petersilie
  • 65 g Nudeln

Pro Portion etwa:

  • 400 kcal
  • 15 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 20 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

Safran in etwas Wasser oder Brühe auflösen, mit Sahne light verrühren. Mageren, in Streifen geschnittenen Kochschinken in Öl leicht anbraten. In Scheibchen geschnittene Champignons zufügen, bei niedriger Temperatur dünsten. Die Safrancreme unterrühren und abschmecken. Glatte Petersilie darüberstreuen. Nudeln kochen, zur Soße servieren.

Seite

Von