Kartoffelpuffer mit Kräuterquark und Salat

Bewerten Sie das Rezept

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 g Magerquark
  • 2 - 3 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 0.5 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleine zerdrückte Knoblauchzehe
  • 3 EL gehackte Kräuter
  • 1 Kartoffelpuffer (TK, ca 75 g)
  • 3 kleine Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 9 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 29 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

Magerquark, Mineralwasser mit Kohlensäure, Senf, Salz, Pfeffer und zerdrückte Knoblauchzehe verrühren. Gehackte Kräuter nach Wunsch (z. B. Basilikum, Dill, Petersilie; frisch oder TK) unterrühren. Kartoffelpuffer (TK) ohne Fett in einer beschichteten Pfanne braten. Für den Salat Tomaten in Scheiben schneiden, mit Zwiebelringen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelpuffer, Quark und Tomatensalat anrichten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen