Absoluter Klassiker Toast Hawaii: Das beste Rezept der Welt

Von

Bewerten Sie das Rezept
Saftige Ananas trifft auf herzhafte Putenbrust und cremigen Käse, der zart verläuft ... das ist Toast Hawaii!

Foto: iStock/HandmadePictures

Saftige Ananas trifft auf herzhafte Putenbrust und cremigen Käse, der zart verläuft ... das ist Toast Hawaii!

Der berühmte Toast Hawaii ist Kult und hat Generationen geprägt. Kein Wunder – in kürzester Zeit wird aus wenigen Zutaten ein herrlich aromatisches und exotisches Gericht gezaubert. Probieren Sie unser weltbestes Toast Hawaii-Rezept!

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Scheiben Vollkorn-Toast
  • 4 Scheiben Salatblätter
  • 100 g Putenbrustaufschnitt
  • 2 TL Preiselbeeren in eigenen Saft
  • 2 abgetropfte Scheibe Ananas (Dose)
  • 2 Scheiben (60 g) Gouda (30 % Fett i. Tr.)

Pro Portion etwa:

  • 400 kcal
  • 7 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate
  • 42 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Vollkorn-Toast rösten. Klein gezupfte Salatblätter, Putenbrustaufschnitt darauf verteilen, mit Preiselbeeren im eigenen Saft bestreichen.
  2. Mit abgetropfter Ananasscheibe (Dose) und Gouda (30 % Fett i. Tr.) belegen.
  3. Im vorgeheizten Ofen (175 Grad) überbacken, bis der Käse goldbraun schmilzt.

Toast Hawaii ist ein echter Klassiker – können Sie sich noch an früher erinnern, als das schnelle Gericht sogar noch auf Speisekarten zu finden war? Heute essen wir das Kult-Gericht lieber zuhause. Schnell selbstgemacht, stillt es den Hunger und bringt uns in exotisch-nostalgische Stimmung.

Suchen Sie nach weiteren Sandwich-Rezepten für die Mittagspause? Dann werfen Sie unbedingt einen Blick in unsere Bildergalerie:

Siehe auch: Sandwich und Schnelle Rezepte

>> Hawaii-Schnecken: Einfaches Rezept für viele Gäste

>> Avocado-Sandwich mit Schweizer Emmentaler

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen